Vervielfältigung auf hohem Niveau.

Der Herausforderung der perfekten Vervielfältigung begegnen wir mit innovativer Technik und dynamischen Prozessen. Bei Markenverpackungen müssen Gestaltungsstandards definiert werden, die jederzeit Adaptionen in andere Größen, Sprachen, Zeichen und Line Extensions erlauben. Mit diesem Verständnis gehen wir – auf Basis eines verabschiedeten Designs – das Master Artwork an. Unsere Profis, die Operator, sind in der Welt der Verpackung zu Hause. Sie schaffen von Anfang an die Grundlage für den Einsatz von Technologien, die bei Adaptionen Automatisierungen erlauben. Damit werden Fehler vermieden und Prozesse beschleunigt. So sorgt Dynamic Content z. B. dafür, dass Texte und Zeichen, egal in welcher Sprache, automatisch aus XML-Dateien in das Artwork übernommen werden können. Auch die von Flexicon entwickelte Software FX Compare, die den Abgleich z. B. mit dem Master Artwork ermöglicht und kleinste Abweichungen von den dort definierten Solls dokumentiert, kommt zum Einsatz. Diese Prozesskontrolle ist insbesondere bei komplexen Verpackungsartworks wichtig, die z. B. für Europa und Asien in allen Sprachen umgesetzt werden. So stellen wir sicher, dass die definierten Standards auch für unterschiedlichste Sprachen und Zeichen Gültigkeit haben.

flexicon_bve_artwork_jergens

Die Leistungen unserer Artwork-Abteilung im Überblick:

  • Konvertierung angelieferter Artwork-Dateien in die aktuellsten Dateiformate
  • Überprüfung der angelieferten Artwork-Daten und ggf. deren Korrektur/Anpassung
  • Erstellen von Master-Artworks inkl. Einrichtung von Dynamic Content
  • Automatisierte Artwork-Adaptionen unter Einsatz von Dynamic Content
  • Überprüfung des Outputs mit digitaler Prüfsoftware (Docu Proof, FX Compare)