Wissen, das sich bezahlt macht.

Ganz gleich, ob Sie Ihr Team vor Ort mit unseren Design to Print Managern verstärken wollen oder aber Ihre eigenen Mitarbeiter mit unseren PrePress Seminaren zu Spezialisten auf neuen Gebieten ausbilden wollen: Wir schaffen optimale Voraussetzungen, damit Ihr Team immer die bestmöglichen Qualifikationen für seinen Aufgabenbereich erhält.

On Site Mangement

Design to Print Manager von Flexicon sind Spezialisten, wie es sie nur selten am Markt gibt. Ihre Arbeit ist ausgesprochen wertvoll: Denn wir können uns darauf verlassen, dass sie ihr Knowhow für den optimalen PrePress Workflow jederzeit und überall einbringen. So können sie vor Ort akute personelle Engpässe kompensieren, dafür Sorge tragen, dass Prozesse optimiert werden oder als fester Bestandteil des Teams konstant für die Qualität des Outputs sorgen. Dies gilt sowohl für einzelne Prozesse als auch für den gesamten Workflow der Druckvorstufe.

Artwork Management:

Wird unser Design to Print Manager mit dem Artwork Management beauftragt, so erfüllt er die Funktion des Markenschützers und Handwerkers in einer Person. Das macht ihn zu einem perfekten Koordinator zwischen Design-Agentur, Marketing und Druckvorstufe. Neben der Überprüfung von Designentwürfen auf technische Umsetzbarkeit und  frühzeitigen Optimierungshinweisen zeigt er neue und gangbare Wege für die Druckvorstufe. Dazu übernimmt er  die Verantwortung für das richtige Timing der einzelnen Schritte und sorgt für den erforderlichen Informations- und Datenfluss zwischen allen Beteiligten. Die zentrale Verwaltung und Koordination der Daten aller Packungsvarianten hilft Fehlerquellen zu vermeiden.

Print Production Management:
Strategisch und operativ ist unser D2PM eine perfekte Besetzung. Er ist mit allen Details vom Design einer Verpackung bis zum Druck vertraut. Er weiß genau, welche Anforderungen die Beteiligten erfüllen müssen – von der Design-Agentur über die Druckvorstufe bis zur Druckerei –, damit das Ergebnis stimmt. Als Fachmann trägt er die zentrale Verantwortung für Qualität, Wirtschaftlichkeit und Schnelligkeit. Im Auftrag des Kunden steuert er alle Prozesse des Workflows. Dabei sieht er seine Aufgabe auch darin, immer wieder Optimierungspotentiale aufzuzeigen und zu dokumentieren.

PrePress Seminare

Einerseits helfen neue Technologien, qualitativ hochwertige Ergebnisse auf dem Weg vom Design zum Verpackungsdruck schneller und wirtschaftlicher zu erreichen. Andererseits werden damit die Anforderungen an die Prozessbeteiligten immer größer. Es ist daher nur konsequent, dass Flexicon das vorhandene Expertenwissen gern weitervermittelt. Einkäufer, Vertriebsmitarbeiter, Unternehmensplaner und Marketingexperten finden auf diese Weise ebenso passende Seminare wie Fachleute aus Agenturen und Druckereien.

Grundlagen der Druckvorstufe – vom Design zum Druck (deutsch)

Zielgruppe:

Führungsnachwuchs in den Bereichen Marketing, Produkt Management und Einkauf der Konsumgüterhersteller

Seminarziel:

Übersicht und Know How bei Druckverfahren, Drucktechnik, Prozesse und Druckabnahmen

Seminarinhalte:

Agenturdaten, Aufbau der Daten, Druckverfahren, Kartonagen im Flexodruck, Grundlagen der Reproduktion, Proofing, Druckwerkzeuge, Prozesse, Abläufe und Druckabnahmen

Dauer: 2 Tage

Sprache: Deutsch

Termin: 22./23.02.2018

Veranstaltungsort: Halle Westfalen

Max. Teilnehmerzahl: ca. 15 Personen

Grundlagen der Druckvorstufe – vom Design zum Druck (deutsch)

Zielgruppe:

Führungsnachwuchs in den Bereichen Marketing, Produkt Management und Einkauf der Konsumgüterhersteller

Seminarziel:

Übersicht und Know How bei Druckverfahren, Drucktechnik, Prozesse und Druckabnahmen

Seminarinhalte:

Agenturdaten, Aufbau der Daten, Druckverfahren, Kartonagen im Flexodruck, Grundlagen der Reproduktion, Proofing, Druckwerkzeuge, Prozesse, Abläufe und Druckabnahmen

Dauer: 2 Tage

Sprache: Deutsch

Termin:  26./27.04.2018

Veranstaltungsort: Halle Westfalen

Max. Teilnehmerzahl: ca. 15 Personen

Grundlagen der Druckvorstufe – vom Design zum Druck (deutsch)

Zielgruppe:

Führungsnachwuchs in den Bereichen Marketing, Produkt Management und Einkauf der Konsumgüterhersteller

Seminarziel:

Übersicht und Know How bei Druckverfahren, Drucktechnik, Prozesse und Druckabnahmen

Seminarinhalte:

Agenturdaten, Aufbau der Daten, Druckverfahren, Kartonagen im Flexodruck, Grundlagen der Reproduktion, Proofing, Druckwerkzeuge, Prozesse, Abläufe und Druckabnahmen

Dauer: 2 Tage

Sprache: Deutsch

Termin: 13./14.09.2018

Veranstaltungsort: Halle Westfalen

Max. Teilnehmerzahl: ca. 15 Personen

Grundlagen der Druckvorstufe – vom Design zum Druck (deutsch)

Zielgruppe:

Führungsnachwuchs in den Bereichen Marketing, Produkt Management und Einkauf der Konsumgüterhersteller

Seminarziel:

Übersicht und Know How bei Druckverfahren, Drucktechnik, Prozesse und Druckabnahmen

Seminarinhalte:

Agenturdaten, Aufbau der Daten, Druckverfahren, Kartonagen im Flexodruck, Grundlagen der Reproduktion, Proofing, Druckwerkzeuge, Prozesse, Abläufe und Druckabnahmen

Dauer: 2 Tage

Sprache: Deutsch

Termin:  15./16.11.2018

Veranstaltungsort: Halle Westfalen

Max. Teilnehmerzahl: ca. 15 Personen